Prof. Dr. Key Pousttchi

Digitalisierung geht auch verständlich

Ich schreibe so wie ich spreche: Klartext. Für die nachfolgende kleine Auswahl an Büchern und Artikeln von mir müssen Sie kein Digitalexperte sein, um ihren Inhalt zu verstehen (auch wenn so mancher, der sich Digitalexperte nennt, aus ihnen noch etwas lernen könnte).

Wenn Sie Interesse an meinen wissenschaftlichen Publikationen haben, finden Sie die aktuelle Übersicht hier.

Das aktuelle Buch

Die verblendete Republik – warum uns keiner die Wahrheit über die Digitalisierung sagt

Die Digitalisierung und ihre Folgen werden die Welt von Grund auf verändern und für viele Gesellschaften wie zum Beispiel die deutsche zum Schlechten. Schon heute können Sie in Deutschland etliche negative Auswirkungen beobachten, obwohl wir bisher maximal zehn Prozent der Veränderungen gesehen haben. Doch was ist diese Digitalisierung eigentlich? Wie funktioniert sie? Und vor allem: Wer hat die Kontrolle? Das kann oder will Ihnen kaum einer in einfachen Worten sagen, es herrscht eine nationale Verblendung. Key Pousttchi tritt mit diesem kompakten Buch an, Klarheit zu schaffen.

Erschienen 2020. Überall im Buchhandel erhältlich, auch als eBook und als Hörbuch.

Buch von Prof. Dr. Key Pousttchi

Aktuelle Artikel

Banken an der Unfallstelle: Achtung, Gaffer!

Seit einigen Jahren treibt Banken die Frage um, wie sie es mit den Herrschern der Internetwelt halten sollen. Vielleicht hätten sie darüber auch etwas früher nachdenken können. In jedem Fall aber ein Thema, zu dem wirklich jeder in der Finanzszene eine klare Meinung hat – wenn auch nicht immer eine fundierte. Problematisch wird es, wenn der Wunsch Vater des Gedankens ist und saubere Analyse unterbleibt.

Erschienen in gi Geldinstitute 2/2022, S. 10/11.

Digitalisierung ist nichts für Feiglinge

In Großunternehmen gilt die Digitalisierung als so hip, dass man sie auch ohne Fachkenntnisse gestalten kann. Als Lifestyle-Thema, gegen die eigenen IT-Leute – die wiederum Kleinkrieg gegen die Nutzer führen. Der Mittelstand im Osten muss die Sache anders angehen …

Erschienen in NUVO – Das ostdeutsche Wirtschaftsmagazin, 2/2021, S. 8.

Digitalisierung, nüchtern betrachtet

Lassen Sie uns über Digitalisierung sprechen. Bin ich dafür überhaupt qualifiziert? Ich bin über 40, mehr der analytische Typ, spreche (klares) Deutsch, trage Krawatte und meine Frisur ist weder bunt noch hip – sehr schlechte Voraussetzungen. Lassen Sie es uns versuchen …

Erschienen in KPMG Audit Committee Quarterly II/2019, S. 17-18.

Digitalisierung: Von Kunden, Daten und Transformation

Seit etwa 30 Jahren sehen wir, dass Informationstechnologie eine erhebliche Rolle in der Masse der Unternehmen spielt; inzwischen stellt IT nicht nur das Nervensystem des Unternehmens dar, sondern macht, rechnet man alles zusammen, typischerweise auch mehr als 50% der Kosten aus …

Erschienen in Infoline 21 (2018) 2, S. 6-9.

TV-Auftritte, Radio und Podcasts

ZDF Magazin Royale: Stop & Go im deutschen Internet

Wir schreiben das Jahr 2021 und während der Rest der Welt auf Glasfaser setzt, machen wir digital Detox. Statt mit Hoverboards durch die Gegend zu cruisen, halten wir permanent das Notebook in die Luft, um mit dem WLAN zu connecten. … Key Pousttchi als Experte für Digitalisierung bei Jan Böhmermann (ab Min. 12:55).

Digitalisierung im Schneckentempo

WDR 5 Neugier genügt – Freifläche: Deutschland sei bei der Digitalisierung zu langsam. Warum Technik, Wirtschaft und Mensch gemeinsam gedacht werden muss und auf Verständnis statt auf Technikflut gesetzt werden sollte, erläutert Wirtschaftsinformatiker Key Pousttchi gegenüber Achim Schmitz-Forte.

FinTech Podcast #316 – Prof. Dr. Key Pousttchi: Digitalisierung in Deutschland

Im April 2021 widmete der führende Blog Payment & Banking Prof. Pousttchi einen 60-minütigen Podcast. Entstanden ist eine vergnügliche Reise mit Host Jochen Siegert durch 20 Jahre wissenschaftliche Karriere, von den Anfängen des Mobile Payment in Deutschland über das digitale Dilemma von Banken & Handel und das wirkliche Spiel der Apple / Google / Facebook / Amazon – bis zu der Frage, was wir tun müssen, damit es mit der Digitalen Transformation in Deutschland endlich vorangeht.

Prof. Dr. Key Pousttchi
Menü