Publikum während einer Keynote über Digitalisierung von Prof. Dr. Key Pousttchi

Blog

09.07.2021

Warum die meisten Diskussionen über Digitalisierung uns in die Irre führen

Digitalisierung und Produktivität sind wie füreinander geschaffen, sie müssten eigentlich zwei Seiten einer Medaille sein. Doch so einfach ist das Leben nicht. Denn bereits in den 1980er-Jahren, als ich die Welt der IT betrat, lautete ein geflügeltes Wort: "One can see the computer age everywhere except… (mehr)

19.04.2021

FinTech Podcast #316 – Prof. Dr. Key Pousttchi: Digitalisierung in Deutschland

Im April 2021 widmete der führende Blog Payment & Banking Prof. Pousttchi einen 60-minütigen Podcast. Entstanden ist eine vergnügliche Reise mit Host Jochen Siegert durch 20 Jahre wissenschaftliche Karriere, von den Anfängen des Mobile Payment in Deutschland über das digitale Dilemma von Banken & Handel… (mehr)

30.03.2021

Prof. Pousttchi zu Gast bei WDR 5

Digitalisierung im Schneckentempo WDR 5 Neugier genügt - Freifläche Deutschland sei bei der Digitalisierung zu langsam. Warum Technik, Wirtschaft und Mensch gemeinsam gedacht und auf Verständnis statt auf Technikflut gesetzt werden sollte, erläutert Wirtschaftsinformatiker Key Pousttchi gegenüber Achim… (mehr)

18.03.2021

Digitalisierung ist nichts für Feiglinge

Die Digitalisierung gilt als so hip, dass man sie auch ohne Fachkenntnisse gestalten kann. Viele meinen, die IT-Leute seien dabei nur im Weg. Und viele IT-Leute meinen, alles oberhalb von Schicht 7 ginge sie nichts an. So kann es nicht weitergehen. Der Scherz des Jahres 2020 ging viral: "Wer treibt… (mehr)

26.02.2021

Prof. Pousttchi zu Gast bei Jan Böhmermann

Im ZDF Magazin Royal am 26.02.2021 ging es um den Rückstand Deutschlands bei der Digitalisierung. Jan Böhmermann und sein Team graben dafür tief in den 1990er Jahren und bei der Privatisierung der Deutschen Telekom. Prof. Pousttchi gräbt lieber bei den Verantwortlichen in der jüngeren Vergangenheit.Link… (mehr)

16.02.2021

Digitalisierung und Bank-IT: Chefsache Digitaler Wandel

Digitalisierung ist nichts für Feiglinge. Aber sie ist auch kein Hexenwerk, sondern eine Ingenieuraufgabe. Die zugegebenermaßen sehr komplex ist, aber lösbar. Wenn das gewollt ist.  Am Anfang war der Mensch. So einer wie Sie und ich, nur ohne die moderne Welt. Er lebte mit seiner Sippe im Wald. Er hatte… (mehr)