Publikum während einer Keynote über Digitalisierung von Prof. Dr. Key Pousttchi

Blog

Über den Autor:

Prof. Dr. Key Pousttchi ist einer der international führenden Experten für Digitalisierung, insbesondere durch den Einfluss von Smartphones, Big Data und Plattformmärkten. Er baute ab 2001 die Forschungsgruppe wi-mobile an der Universität Augsburg auf und war der erste deutschsprachige Wirtschaftsinformatiker, der zum Mobile Business promoviert (2004 zu M-Payment) und habilitiert (2009 zum Einsatz von Mobile Business in Unternehmen und Angeboten für Endkunden) wurde. Vortragstätigkeit und Projekte führten ihn nach Nordamerika, Asien und Afrika, seine Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Digitalisierung der Universität Potsdam sowie der wi-mobile Prof. Pousttchi GmbH, in der Praxis als Strategieberater, Keynote-Speaker und Aufsichtsrat tätig sowie gefragter Gesprächspartner der Medien, von Deutschlandfunk und ZDF bis zur “New York Times”. 2013 holte er die International Conference on Mobile Business im zwölften Jahr ihres Bestehens erstmals nach Deutschland.

19.10.2020

Die verblendete Republik – warum uns keiner die Wahrheit über die Digitalisierung sagt

Das neue Publikumsbuch von Key Pousttchi   Die Digitalisierung und ihre Folgen werden die Welt von Grund auf verändern – und für viele Gesellschaften wie zum Beispiel die deutsche nicht nur zum Guten. Schon heute können Sie in Deutschland etliche negative Auswirkungen beobachten, obwohl wir bisher maximal… (mehr)

03.08.2020

Banks and Digitalization: Of Customers, Data, Transformation – and Payments

Authored Article, Belgian Financial Forum, July 2020  Based on the Keynote of Professor Pousttchi on invitation bythe board of the European Central Bank (ECB)  Crossing the chasm to the retail payments of tomorrow Joint European Central Bank – Banque Nationale de Belgique conference, Brussels    We… (mehr)

03.02.2020

Interview Märkische Allgemeine Zeitung zum Cyber-Angriff auf die Stadt Potsdam

Cyber-Attacke im Rathaus - Rückkehr zur Normalität? „Das Problem: Es interessiert keinen“ Potsdamer IT-Professor über den Cyber-Angriff auf das Rathaus – und Versäumnisse der Stadt Potsdam. Nach dem Cyber-Angriff und das Citrix-Blackout vom 15. Januar auf die Verwaltung der Landeshauptstadt werden… (mehr)